Einträge von natmaj

Ein frohes neues Jahr!

Ein weiteres Jahr wunderbarer Geschichten neigt sich dem Ende zu, jede war etwas ganz besonderes. Wir blicken nach vorne und freuen uns auf neue. Wir werden witerhin Brücken bauen, Grenzen in den Köpfen der Menschen verwischen und eine nachhaltige grenzübergreifende Entwicklung mitgestalten. Ein glückliches, gesundes und mit persönlichen Kontakten reiches neues Jahr 2021!

Abwesenheitsmitteilung

Das Team des Gemeinsamen Sekretariats ist zwischen den Feiertagen abwesend und wir werden am Montag, dem 4. Januar 2021 wieder für Sie da sein.

YOUIND – GEMEINSAME AUFTAKTSITZUNG VON STEUERUNGSGRUPPE UND AKTEUREN

Am 23. und 24. September veranstaltete Projektpartner 4 – die Gemeinde Idrija – einen zweitägigen Workshop für Mitglieder der Steuerungsgruppe und regionalen Akteuren. Ziel war es, Stakeholder aus beiden Regionen – Idrija und der Steirische Eisenstraße – miteinander zu verbinden und die Grundlage für gemeinsame Pilotaktionen im Projekt zu schaffen.

Zum Tag der Europäischen Zusammenarbeit und dem 30-jährigen Jubiläum der Interreg-Programme mit dem Draufloss von Lavamünd nach Dravograd

In diesem Jahr findet zum neunten Mal in Folge der Europäische Tag der Zusammenarbeit unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission statt. Heute haben wir die Ergebnisse und die Bedeutung grenzübergreifender Kooperationsprojekte im grenzübergreifenden Gebiet des slowenischen und österreichischen Kärntens vorgestellt. Gleichzeitig mit dem 30-jährigen Jubiläum der Interreg-Programme haben wir im Geiste der Nachhaltigkeit und Integration zwei Bäume auf jeder Seite der Grenze gepflanzt.

30 Jahre Interreg: Jeder hat einen Nachbarn – Kunstwerke gesucht!

Wo immer du auch bist, eines ist sicher: du hast einen Nachbarn. Sollte es dein Zuhause, dein Arbeitsplatz sein, es gibt immer jemanden, an den du dich wenden kannst, mit dem du sprechen kannst und der dir helfen kann. Es gibt noch mehr: in jeder Verbindung, insbesondere in der Nachbarschaft, gibt es immer die Möglichkeit, gemeinsam etwas Größeres zu erreichen. Dieser Gedanke definiert unsere Arbeit in Interreg seit 30 Jahren.

30 Jahre Interreg

Die Interreg-Kampagne zum 30-jährigen Jubiläum läuft durch das Jahr 2020 mit den Hauptthemen »Grüneres und klimaneutrales Europa«, »Jugend« und »Wir haben alle einen Nachbarn«.