Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich im Zeitraum 2014-2020

Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich im Zeitraum 2014-2020

Kooperations- programm Interreg V-A SI-AT

Das Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich ist ein grenzübergreifendes Kooperationsprogramm zwischen Slowenien und Österreich im Programmzeitraum 2014-2020. Im Rahmen des Programms werden grenzübergreifende Projekte zwischen Slowenien und Österreich kofinanziert, die zur ausgewogenen Entwicklung der grenzübergreifenden Regionen beitragen werden.

Öffentlicher Aufruf

Der öffentliche Aufruf im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich ist für die Kofinanzierung grenzübergreifender Projekte zwischen Slowenien und Österreich im Programmzeitraum 2014-2020 bestimmt. Für die Kofinanzierung von Projekten stehen 44,9 Mio EUR EFRE zur Verfügung.

Aktuelles

Registrieren Sie sich für den Erhalt des E-Newsletters und Sie werden alle Nachrichten und Neuigkeiten im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich per E-Mail erhalten. Ihre Daten werden nur zu Informationszwecken genutzt.

eMS

Logo3In der Programmperiode 2014-2020 wird das elektronische Monitoringsystem (eMS) im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich.

IP SI-AT 2021-2027

Im April 2019 wurde eine Arbeitsgruppe für die Programmierung eingerichtet, deren Ziel es ist, die Erstellung des Programmdokuments Interreg Programm Slowenien-Österreich zu leiten und zu überwachen. Auch im Programmzeitraum 2021-2027 wird das Programm vom Regierungsamt für Entwicklungund europäische Kohäsionspolitik als Verwaltungsbehörde und gemeinsames Sekretariat in enger Zusammenarbeit mit Vertretern beider Länder verwaltet.

Auf dieser Webseite können Sie alle relevanten Informationen über das Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich im Programmzeitraum 2014-2020 finden. Im Programm stehen 44,9 Mio Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung für die Kofinanzierung von grenzübergreifenden Projekten zur Verfügung.

Letzte Neuigkeiten

Zum 10. Mal feiern wir den Tag der Europäischen Zusammenarbeit

Unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission findet in diesem Jahr zum zehnten Mal in Folge der Tag der Europäischen Zusammenarbeit statt. Am Freitag, den 10. September 2021 haben wir bei einer Wanderung nach Zelenica die Ergebnisse und Bedeutung von grenzübergreifenden Kooperationsprojekten im Grenzgebiet Gorenjska vorgestellt.

Einladung zur Veranstaltung »Wanderung auf die Zelenica«

Im Rahmen des grenzübergreifenden Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich feiern wir am Freitag, den 10. September 2021, den diesjährigen, mittlerweile schon zehnten Tag der europäischen Zusammenarbeit. Nehmen Sie teil!

Industrie-Festivals voraus!

Das Projekt YOUIND freut sich bekanntzugeben, dass im August, September und November 2021 eine Reihe von Projekt-Veranstaltungen stattfinden werden. Diese richten sich an die breite Öffentlichkeit, insb. Jedoch an jüngere Menschen, um deren Einbindung in die regionale Gegenwart und Zukunft zu verbessern.

Noch eine Woche bis zum Ende der öffentlichen Konsultation – teilen Sie Ihre Meinung!

Anfang Juni haben wir den Entwurf des Interreg Programms veröffentlicht, damit Sie im Rahmen der zweiten öffentlichen Konsultation durch etwaige Kommentare dazu Stellung nehmen können. Bis Ende des Monats ist hierfür noch Zeit. Teilen Sie Ihre Meinung!