Industrie-Festivals voraus!

Das Projekt YOUIND freut sich bekanntzugeben, dass im August, September und November 2021 eine Reihe von Projekt-Veranstaltungen stattfinden werden. Diese richten sich an die breite Öffentlichkeit, insb. Jedoch an jüngere Menschen, um deren Einbindung in die regionale Gegenwart und Zukunft zu verbessern.

Die Steirische Eisenstraße (Österreich) veranstaltet ihr Format ‚Tage der Industriekultur‘ – als dreitägige Veranstaltungsreihe im August, September und November. Hier wird das Thema „Industrie- und Bergbaukultur“ unter verschiedenen Aspekten behandelt: ein postindustrielles Festival „Rostfest“, ein klassischer „Tag der Bergbau- und Industriemuseumen“ und eine Workshop- und Vortragsveranstaltung zum Thema „Frauen in der Industrie“. Die slowenische Stadt Idrija organisiert das erste (von vielen?) Festivals zum Thema ‚Industriekultur‘, als eine zweitägige Veranstaltung, bei der die industrielle Vergangenheit als Hintergrund für Workshops, Führungen, Diskussionen, Konzerte und andere Formaten dienen wird.

Lassen Sie uns unsere industrielle Vergangenheit würdigen und den Weg für eine bessere (post)industrielle Zukunft ebnen.

Für mehr Informationen besuchen Sie die Webseite des  Vereins Steirische Eisenstraße oder der Gemeinde Idrija.