Noch eine Woche bis zum Ende der öffentlichen Konsultation – teilen Sie Ihre Meinung!

Bei der Vorbereitung des Interreg Programms Slowenien-Österreich für den Zeitraum 2021-2027 wurde Anfang Juni 2021 der nächste Meilenstein erreicht. Wir haben den Entwurf des Programms vorbereitet und auf der Website veröffentlicht. 

Auf der Grundlage der territorialen und sozioökonomischen Analyse und der vorläufigen strategischen Ausrichtungen wurde innerhalb der Programmierungsgruppe der Entwurf des Interreg Programms Slowenien-Österreich 2021-2027 erstellt.

Die Auswahl der programmpolitischen Ziele und der damit verbundenen spezifischen Ziele war ein wichtiger strategischer Schritt, der sich auf die Beiträge der wichtigsten Interessengruppen stützt – (potenzielle) Begünstigte, politische Entscheidungsträger, thematische Experten usw. Seit November 2020 wurde eine Reihe von Aktivitäten durchgeführt, um Ihre Kommentare, Meinungen, Vorschläge oder Erkenntnisse zu den Ergebnissen in den bisher vorbereiteten Dokumenten zu sammeln. Parallel zum eigentlichen Prozess der Ausarbeitung des Programms wurden eine Online-Umfrage, zwei Webinare, Expertenkonsultationen zu relevanten politischen Zielen und spezifischen Zielen sowie zwei Workshops zum Thema strategische Umweltprüfung (SUP) durchgeführt. Ziel der ersten Runde der Öffentlichkeitsbeteiligung war es, die Interessengruppen zu thematischen Orientierungen zu konsultieren. Beiträge aus allen drei Gruppen der Öffentlichkeitsbeteiligung (Online-Umfrage, zwei nationale Webinare und sechs Expertenkonsultationen) gaben wichtige Rückmeldungen, die sich in der Vorbereitung des Interreg Programms Slowenien-Österreich widerspiegelten. Basierend auf den nützlichen Beiträgen der Interessenträger, den Bestimmungen des relevanten europäischen Rechtsrahmens, der vorsieht, dass Politikziel 2 und Politikziel 4 obligatorisch sind, und unter Berücksichtigung des etwas geringeren finanziellen Rahmens des Programms im Vergleich zum aktuellen Zeitraum wurden drei Prioritäten mit sechs spezifischen Zielen ausgearbeitet.

Wir laden erneut alle interessierten Interessengruppen und Bürger ein, ihre Meinung zum Entwurf des Interreg Programms für den Zeitraum 2021-2027 zu äußern, und zwar mit Hilfe des Online-Formulars unter diesem Link ONLINE-FORMULAR, das noch eine Woche (bis zum 30. Juni 2021) zur Verfügung steht. 

Bitte helfen Sie uns, die Informationen über die öffentliche Konsultation zum Inhalt des Interreg Programms zu verbreiten, indem Sie sie mit allen potenziell interessierten Parteien teilen.

Weitere Informationen zur öffentlichen Konsultation finden Sie unter: VORBEREITUNGEN FÜR DAS ZUKÜNFTIGE IP SI-AT 2021-2027 IN GANGE.

Nehmen Sie an der Gestaltung des zukünftigen Programms teil!