»Genuss ohne Grenzen – Regionale Produkte grenzübergreifend erleben«, 21. September 2019

Im Rahmen des grenzübergreifenden Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich feiern wir in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Programmpartner Amt der Steiermärkischen Landesregierung sowie den Projektpartnern des Projektes Flagship Products den diesjährigen Tag der europäischen Zusammenarbeit (EC Day) am Samstag, den 21. September 2019.

Zu dieser Gelegenheit laden wir Sie ein, an unserer Veranstaltung »Genuss ohne Grenzen – Regionale Produkte grenzübergreifend erleben«, einem kostenlosen grenzübergreifenden Ausflug in die Steiermark, teilzunehmen.

Im Rahmen der familienfreundlichen Veranstaltung werden wir uns auf eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn (Feistritztalbahn) begeben, durch den Natur Kraftpark wandern und regionale Köstlichkeiten im Schlosspark Pöllau genießen, wo uns in entspannter Atmosphäre die 9 Leitprodukte des Projekt Flagship Products vorgestellt werden.

Abfahrten mit dem Bus sind von Villach Klagenfurt, Wolfsberg, Leoben, Graz, Gleisdorf, Pinkafeld und Hartberg aus geplant. Die Teilnehmer aus Slowenien können sich in Ljubljana, Kranj, Jesenice, Celje, Velenje, Slovenj Gradec, Ptuj, Maribor, Dravograd, Lendava, Murska Sobota in Gornja Radgona anschliessen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bustransfers aus dem Programmgebiet und Verpflegung werden gestellt. Sie müssen nur Zeit und gute Laune mitbringen. Die Anmeldung zur Veranstaltung wird auf unserer Webseite unter:  www.si-at.eu/en2/ec-day-2019 bis zur Belegung aller verfügbaren Plätze möglich sein. Bei Fragen rufen Sie bitte 00386 1 400 3167 an. Für weitere Informationen zum EC Day besuchen Sie die EC Day Webseite www.ecday.eu.

Die Veranstaltung hat den Zweck, das Programm und die geförderten Projekte zu promovieren.

Nehmen Sie teil!

EINLADUNG UND PROGRAMM

BUSROUTEN

ANMELDUNG