COOP4HEALTHCARE Abschlussevent: Die Abstract-Einreichung für die CALL FOR POSTERS Ausschreibung ist ab sofort geöffnet.

Vom 12. bis 14. November 2019 findet in Villach bereits zum 9. Mal der Innovationskongress zum Thema digitale Zukunft statt. Über 1.200 Teilnehmer werden zu diesem führenden Innovationsevent in der DACH-Region erwartet.

Im Rahmen dieser hochkarätigen Veranstaltung organisiert die Fachhochschule Kärnten heuer erstmals das SMART LIVING FORUM zum Thema „Collaborative Innovation from Smart Living to Smart Industry“. Das Forum wurde von der Fachhochschule Kärnten initiiert, um das Bewusstsein für Innovationsprozesse zu verstärken, sozio-technologische Innovationen erfolgreich zu verankern und die Lebensqualität der Menschen im Alltag zu erhöhen.

Das Abschlussevent des COOP4HEALTHCARE Projekts wird im Rahmen des SMART LIVING FORUMS durchgeführt und präsentiert sich mit einer Poster Ausstellung.

Die Abstract-Einreichung für die CALL FOR POSTERS Ausschreibung ist ab sofort geöffnet.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre neuesten Forschungsergebnisse im Smart Living Bereich am 14. November 2019 einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Einreichungen sind zu folgenden Themenfeldern möglich:

  • THEMA 1: Improvement of healthcare services
  • THEMA 2: Aiming for Market Success
  • THEMA 3: Open category from Smart Living to Smart Industry

Die Kurzbeschreibungen der Poster können bis 1. September 2019 auf Englisch über folgendes Portal eingereicht werden: https://www.conftool.org/slf2019/ . Ausgewählte Poster werden am Smart Living Forum in einem Poster Walk in Form von Kurzvorträgen präsentiert.

Autoren von akzeptierten Postern werden angeleitet ein Short Paper (3-4 Seiten) über die Inhalte des Posters zu erstellen. Short Papers werden erneut in einem Peer-Review geprüft und später in digitalen Post-Proceedings gedruckt.

Beschreibungen der Themenfelder und nähere Infos zu den Teilnahmebedingungen finden Sie auf folgender Website: https://forschung.fh-kaernten.at/aal/en/smart-living-forum-2019/