Networking – Schlüssel zu neuen Geschäftsideen und Innovation

Das ABS Network Projekt verbucht ein erfolgreiches Geschäftstreffen

Am Dienstag, den 2. Oktober 2018, hat in der Alten Technik der Technischen Universität in Graz das erste Geschäftstreffen im Rahmen des ABS Network Projektes in Österreich stattgefunden. Zahlreiche Teilnehmer nutzten die einmalige Möglichkeit sich ein Best-Practice Beispiel anzuschauen – nämlich, die Projektpartner TU Graz, Talum d.d. und Tiko Pro d.o.o. stellten das Resultat einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Industrie und Forschung – und sich mit anderen Unternehmern und Forschern zu vernetzen. Am Event hat auch Herr Mag. Dušan Pšeničnik, der Leiter der Wirtschaftsabteilung der Botschaft der Republik Slowenien in Wien, aktiv teilgenommen, denn nicht zuletzt sind die slowenische und österreichische Ökonomie eng miteinander verbunden.

In der Zukunft werden noch drei weitere Events im Rahmen des Projektes stattfinden und Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Meh Informationen zum Projekt stehen Ihnen unter ABS Network zur Verfügung.

Copyright: Sportida / Vid Ponikvar