2. Frist für die Einreichung der Projektanträge

Das Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich arbeitet auf Grundlage deadline
des sogenannten “Open Call” Systems. Dies bedeutet, dass Sie als Antragssteller, nach
der Veröffentlichung des Öffentlichen Aufrufs ihre Projektanträge kontinuierlich einreichen können, solange Mittel zur Verfügung stehen.

Die zweite Frist für die Einreichung der Projektanträge im Rahmen des Programms wird am 27. Juli 2016 ablaufen.

Der Öffentliche Aufruf und die Antragsunterlagen stehen Ihnen auf der Programmwebseite zur Verfügung.