Anmeldung für die Workshops für Antragssteller

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass die Anmeldung für die Workshops für Antragssteller im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich im Zeitraum 2014-2020, die am 9. Juni 2016 in Radenci (Slowenien) und am 13. Juni 2016 in Klagenfurt (Österreich) stattfinden werden, jetzt möglich ist.

Für die Anmeldung füllen Sie das Anmeldungsformular für einen der beiden Workshops unter folgendem Link aus: ANMELDUNG.

Die Workshops sind für potenzielle Antragssteller im Rahmen des Öffentlichen Aufrufs für die Projekteinreichung des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich im Zeitraum 2014-2020 gedacht. Beide Workshops haben den gleichen Inhalt. Sie werden so durchgeführt (eine Simultanübersetzung wird gewährleistet), dass Teilnehmer aus beiden Ländern an einem der beiden Workshops teilnehmen können.

Die Anzahl der Plätze auf beiden Workshops ist auf jeweils 200 Teilnehmer begrenzt.

Beste Grüße,

Ihr Gemeinsames Sekretariat

Einladung zum Workshop 9-6-2016

Einladung zum Workshop 13-6-2016

 

Die häufigsten administrativen Fehler im Rahmen der 1. Frist für die Projekteinreichung

Die Verwaltungsbehörde und das Gemeinsame Sekretariat haben auf der Programmwebseite die Liste der häufigsten administrativen Fehler im Rahmen der ersten Frist für die Projekteinreichung veröffentlicht.

Liste der häufigsten administrativen Fehler …

Ankündigung der Workshops für Antragssteller

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass die Workshops für Antragssteller im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich im Zeitraum 2014-2020, voraussichtlich am 9. Juni 2016 in Pomurje (Slowenien) und am 13. Juni 2016 in Klagenfurt (Österreich) stattfinden werden.

Die Workshops sind für potenzielle Antragssteller im Rahmen des Öffentlichen Aufrufs für die Projekteinreichung des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich im Zeitraum 2014-2020 gedacht (die zweite Frist für die Einreichung der Projektanträge wird am 27. Juli 2016 ablaufen). Beide Workshops haben den gleichen Inhalt. Sie werden so durchgeführt (eine Simultanübersetzung wird gewährleistet), dass Teilnehmer aus beiden Ländern an einem der beiden Workshops teilnehmen können.

Die Anzahl der Plätze auf beiden Workshops ist auf jeweils 200 Teilnehmer begrenzt. Die Anmeldung zu den Workshops wird in den kommenden Tagen auf unserer Webseite möglich sein.

Beste Grüße,

Ihr Gemeinsames Sekretariat

2. Frist für die Einreichung der Projektanträge

Das Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich arbeitet auf Grundlage deadline
des sogenannten “Open Call” Systems. Dies bedeutet, dass Sie als Antragssteller, nach
der Veröffentlichung des Öffentlichen Aufrufs ihre Projektanträge kontinuierlich einreichen können, solange Mittel zur Verfügung stehen.

Die zweite Frist für die Einreichung der Projektanträge im Rahmen des Programms wird am 27. Juli 2016 ablaufen.

Der Öffentliche Aufruf und die Antragsunterlagen stehen Ihnen auf der Programmwebseite zur Verfügung.