Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich im Zeitraum 2014-2020

Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich im Zeitraum 2014-2020

Kooperations- programm Interreg V-A SI-AT

Das Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich ist ein grenzübergreifendes Kooperationsprogramm zwischen Slowenien und Österreich im Programmzeitraum 2014-2020. Im Rahmen des Programms werden grenzübergreifende Projekte zwischen Slowenien und Österreich kofinanziert, die zur ausgewogenen Entwicklung der grenzübergreifenden Regionen beitragen werden.

Öffentlicher Aufruf

Der öffentliche Aufruf im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich ist für die Kofinanzierung grenzübergreifender Projekte zwischen Slowenien und Österreich im Programmzeitraum 2014-2020 bestimmt. Für die Kofinanzierung von Projekten stehen 44,9 Mio EUR EFRE zur Verfügung.

Aktuelles

Registrieren Sie sich für den Erhalt des E-Newsletters und Sie werden alle Nachrichten und Neuigkeiten im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich per E-Mail erhalten. Ihre Daten werden nur zu Informationszwecken genutzt.

eMS

Logo3In der Programmperiode 2014-2020 wird das elektronische Monitoringsystem (eMS) im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich.

Operationelles Programm SI-AT 2007-2013

Das Operationelle Programm Slowenien-Österreich 2007-2013 ist der Vorläufer des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowenien-Österreich, da es das grenzübergreifende Kooperationsprogramm zwischen den beiden Ländern im Zeitraum 2007-2013 war. Im Rahmen des Programms wurden 89 Projekte mit EFRE-Mitteln kofinanziert und erfolgreich umgesetzt.

Auf dieser Webseite können Sie alle relevanten Informationen über das Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich im Programmzeitraum 2014-2020 finden. Im Programm stehen 44,9 Mio Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung für die Kofinanzierung von grenzübergreifenden Projekten zur Verfügung.

Letzte Neuigkeiten

Einladung zum Schlossbasar im Rahmen des Projekts 321 go

/
Das Projekt 321 go lädt zum Schlossbasar, der am 13. Oktober 2018 im Schloss Grad stattfinden wird, ein.

Networking – Schlüssel zu neuen Geschäftsideen und Innovation

Am Dienstag, den 2. Oktober 2018, hat an der Technischen Universität in Graz das erste Geschäftstreffen im Rahmen des ABS Network Projektes in Österreich stattgefunden.

Zum Tag der europäischen Zusammenarbeit den grenzübergreifenden Geopark Karawanken erlebt

Am Freitag, den 21. September 2018, fand die Veranstaltung "Den grenzübergreifenden Geopark erleben" statt, die vom Kooperationsprogramm zwischen Slowenien und Österreich zum Tag der europäischen Zusammenarbeit 2018 in Zusammenarbeit mit dem Programmpartner Amt der Kärntner Landesregierung und dem Projektpartner Geopark Karavanke/Karawanken organisiert wurde.

Erfolgreich durchgeführter Workshop für Antragssteller

Heute, am Mittwoch, den 19. September 2018, fand in Leibnitz in Österreich der Workshop für potentielle Antragssteller im Rahmen des öffentlichen Aufrufs des Programms statt, an dem etwas weniger als 50 potenzielle Antragssteller teilgenommen haben.