Öffentlicher Aufruf zur Einreichung der Projektideen im Rahmen des OP SI-AT 2007-2013

Die Verwaltungsbehörde des Operationellen Programms Slowenien-Österreich 2007-2013 und die Vertragsbehörde für die Mittel des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Technologie, erlässt den Öffentlichen Aufruf zur Einreichung der Projektideen. Der Gegenstand dieses Aufrufs ist das Sammeln von Projektideen für die Kofinanzierung von Projekten mit den verbleibenden EFRE Mitteln aus dem 1. und 2. offenen Aufruf zur Projekteinreichung und aus abgeschlossen Vorhaben des 1. und 2. offenen Aufrufs zur Projekteinreichung. Der Aufruf ist für potentielle berechtigte Antragssteller aus Slowenien und Österreich gültig. Öffentlichen Aufruf zur Einreichung der Projektideen (215.5k) Formblatt: Projektidee (603k) Das Operationelle Programm grenzübergreifender Zusammenarbeit Slowenien-Österreich 2007-2013 (1.5M) Der Antragsleitfaden (Version 3) (990.4k)

Workshop zum Thema des Informationssystems ISARR und der Berichterstattung, 8.11.2011, St. Veit

Am 8. November 2011 wurde in St. Veit an der Glan ein Workshop zum Thema des Informationssystems ISARR und der Berichterstattung für die Begünstigten des zweiten Annahmeschlusses des 2. offenen Aufrufs zur Projekteinreichung des OP SI-AT 2007-2013 organisiert.

Fotogalerie Einladung (750.8k) Präsentationen (6.1M)

Workshop zum Thema des Informationssystems ISARR und der Berichterstattung, 27.10.2011, Laško

Am 27. Oktober 2011 wurde in Laško ein Workshop zum Thema des Informationssystems ISARR und der Berichterstattung für die Begünstigten des zweiten Annahmeschlusses des 2. offenen Aufrufs zur Projekteinreichung des OP SI-AT 2007-2013 organisiert.

Fotogalerie Einladung (750.8k) Präsentationen (6.2M)

Informative Jahresveranstaltung des OP SI-AT 2007-2013

Das Regierungsamt für lokale Selbstverwaltung und Regionalpolitik der Republik Slowenien, hat als Verwaltungsbehörde für das operationelle Programm der grenzübergreifenden Kooperation Slowenien-Österreich 2007-2013 heute die informative Jahresveranstaltung, organisiert. An der Veranstaltung hat neben anderen Vertrettern des Regierungsamtes für lokale Selbstverwaltung und regionale Politik auch Frau Zlata Ploštajner, Vertreterin des Kabinetts des Ministers für Lokale Selbstverwaltung und regionale Entwicklung, teilgenommen. Die Anwesenden, vor allem Programm – und Projektpartner jenseits der Grenze, hat auch der Bürgermeister der Stadt Ptuj, Herr Štefan Čelan begrüßt.

An der Veranstltung haben mehr als 100 Teilnehmer teilgenommen.

Fotogalerie Die Einladung (287.5k) Übersicht der bisherigen Arbeit (1.5M) Informations- und Publizitätsmaßnahmen (1.4M) ISARR und die Berichterstattung (314k) Berichten und die Zuschussfähigkeit der Ausgaben (602.5k)

Workshop zum Thema des Informationssystems ISARR und der Berichterstattung, 28 Oktober 2010, Graz

Am 28. Oktober 2010 wurde in Graz ein Workshop zum Thema des Informationssystems ISARR und der Berichterstattung für die Begünstigten des ersten Annahmeschlusses des 2. offenen Aufrufs zur Projekteinreichung des OP SI-AT 2007-2013 organisiert. An dem Workshop haben 35 Teilnehmer aus Slowenien und Österreich teilgenommen. Präsentationen, Workshop für die Berichterstattung und ISARR, Graz 28.10.2010 (8.3M)